DE EN
Sommersprossen natürlich weiblich

Tätowierte Sommersprossen – Der Trend in diesem Sommer?

No comments

Manch einer mag sich gerade verwundert die Augen reiben, ob er richtig gelesen hat. Das habt ihr. Während sich viele, die von Natur aus mit Sommersprossen „gesegnet“ sind, sich wünschten, sie wären verschont geblieben, so lassen sich doch manche die kleinen Punkte freiwillig ins Gesicht tätowieren.

Sommersprossen natürlich männlichNatürliche Sommersprossen

Sommersprossen entstehen auf natürlichem Wege, wenn bestimmte Körperzellen, die Melanozyten, mehr dunkle Hautpigmente (Melanin) produzieren, also die Zellen in der Umgebung. Da Melanin bei UV-Strahlung (Sonne, aber auch Solarium) produziert wird, treten Sommersprossen im Sommer verstärkt hervor und verblassen im Winter wieder. Dies passiert eher bei Menschen mit heller Haut und bevorzugt natürlich an Stellen, die der Sonne ausgesetzt sind – sprich vor allem dem Gesicht (Quelle: DerWesten)

Ursprung des Trends

Freckling (vom englischen „freckle“, „Sommersprosse“) heißt der Trend, sich künstliche Sommersprossen stehen zu lassen kommt wahrscheinlich aus Montreal, Kanada. Gabrielle Rainbow, mittlerweile Expertin auf diesem Gebiet, wird als möglicher Auslöser gesehen und sagt selbst: „Ich bin mir nicht sicher, was den Trend auslöste, aber ich fing damit an, als meine beste Freundin keine Lust mehr hatte, ständig ihr Make-up aufzutragen.“ (Quelle: Bento). Von hier aus verbreitet sich der Trend und kommt langsam auch in Europa an.

Aussehen und Risiken

Ob es sich lohnt, 150 Euro und mehr für die Behandlung auszugeben? Das muss schlussendlich jeder für sich selbst wissen. Allerdings sehen die künstlichen Sommersprossen meistens auch genauso aus – nämlich künstlich. Schon alleine der Fakt, dass sie eben ganzjährig in eurem Gesicht in der gleichen Intensität erscheinen, unterscheidet sie deutlich von den natürlichen, die saisonal in der Intensität variieren. Und jeder sollte sich im Klaren sein, dass man hier ein Tattoo an der Stelle trägt, die jeder sieht und sich – vorausgesetzt, man will sich nicht vollverschleiern – fast nicht verdecken lässt. Probiert es also lieber erst einmal mit natürlicher Schminke oder Klebe-Sommersprossen aus.

Entfernung

Sollten ihr es doch gewagt haben und nicht zufrieden sein – kommt gerne bei uns vorbei und wir suchen gemeinsam mit euch nach einer Lösung, wie ihr diese wieder loswerdet. Seid euch aber wieder bewusst, dass auch hier mehrere Behandlungen notwendig sind.

Und was ist, wenn ich meine natürlichen Sommersprossen loshaben will? Hier müssen wir euch leider vertrösten. Zwar besteht prinzipiell die Möglichkeit, die Sommersprossen mittels Laser zu behandeln. Allerdings ist unser Laser von seinem Licht (Wellenlänge) auf Tattoo-Farbpartikel eingestellt und deshalb nicht optimal für Sommersprossen (und Leberflecken) geeignet. Außerdem finden wir – steht zu eurem Körper, natürliche Sommersprossen machen euch einzigartig und hübsch.

 

Comments are closed.